Tag Archives: C2

C2-Jugend Training (Jahrgang 2008) – 16.09.2021

Materialien:

Tore: 2 Tore

Spieler: 11 und 1 Trainer

Bälle: 12 Bälle

Sonstiges: 12 Hütchen

Aufwärmen (20 min.)

Aufbau: 4 Reihen mit 3 Spielern (Trainer macht notfalls mit)

Laufschule (Anfersen, Kniehebellauf, Stabilisationssprünge (vorwärts/seitlich), Fersenlauf, seitlich überkreuzen, Sidesteps, Hopserlauf, Fuß ausdrehen, Schuhplattler (innen/außen), Anfersen und Kniehebellauf mit Klatschen)

Einwurf und Sprint zur anderen Seite; Passspiel mit Sprint zur anderen Seite; Passspiel mit prallen lassen (linker/rechter Fuß)

Staffeln (2x 5er)

a) durch die Beine spielen und nach vorne kommen

b) Ball seitlich übergeben

Ballbesitzspiele (40 min.)

Quelle

Jeweils Erholung für 3 Spieler – jonglieren.

In den ersten Runden habe ich die blauen Spieler die Bälle holen lassen. Im weiteren Verlauf dienten sie als weitere Anspielstation in ihrem Viereck (bis zu 6 gegen 2).

Spiel 11 gegen 11 (30 min.)

Trainingsspiel gegen unsere C1-Jugend

Fazit:

Die C1-Jugend war uns hoch überlegen und wir kassierten einige Tore in der halben Stunde. Ich bin allerdings auch der Meinung, dass uns jede Minute auf das Großfeld gut tut. Und trotzdem werde ich das nicht öfters machen.

Das Vier Felder Spiel hat nicht so funktioniert, wie ich es mir vorstellte. Ist allerdings für die Spieler auch nicht einfach – und wahrscheinlich muss ich es auch größer aufbauen.

5 gegen 5 + 1 mit Manndeckung war für einige eine Umstellung. Ich ließ es auf einem Viertel des Feldes spielen und erhielt die gewünschte Laufleistung. Spielerisch war auch hier noch einige Luft nach oben.

5 gegen 5 +1 mit Dribbeltore nutzten dann wieder einige um sich zu verstecken.

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

C2-Jugend Training (Jahrgang 2008) – 09.09.2021

Materialien:

Tore: 2 Tore; 4 Minitore

Spieler: 12 und 1 Trainer

Bälle: 10 Bälle; 1 Miniball

Sonstiges: 12 Hütchen

Spiel auf 4 Tore mit Schusslinie (25 min.)

Torschussspiel (40 min.)

Quelle

Habe die Spielform mit 4 Teams a 3 Spielern durchgeführt. Ein Spieler im Tor und 2 als Anspielstation auf jeder Seite neben dem Tor (2x 3er Team). Und 2x 3er Teams spielten mit dem geliehenen Torwart gegeneinander.

3 Durchgänge mit 6 Spielen a ca. 6 min.

Spiel 6 gegen 6 (25 min.)

Freies Spiel 6 gegen 6 (jeweils 5+1) auf 2 Tore.

Fazit:

Das Training war heute für 10 Spieler geplant. Kurz nach Trainingsbeginn bekam ich noch 2 Spieler aus der C1 dazu. Das konnte ich heute gut abfedern und integrieren.

Zum 4-Tore-Spiel: Die Spieler machen zwar das Spiel breit, aber nicht tief. Weiterhin bieten sich zu wenig Spieler im Zentrum an. “Der erste Blick nach vorne” wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Beim Torschussspiel fielen Anfangs keine Tore, weil der Torabschluss nicht gesucht wurde. Bei den weiteren Durchgängen wurde es besser.

Leave a comment

Filed under Jugendtraining