C2-Jugend-Training (Jahrgang 2008) – 13.01.2022 (Halle)

Materialien:

Tore: 2 Handball-Tore + 4 Minitore

Spieler: 12 und 1 Trainer

Bälle: 10

Sonstiges: 4 Deckel und 2 Basketballkörbe

Basketball – Fußball (25 min.)

3 gegen 3: eine Mannschaft spielt auf den Basketballkorb Basketball und eine Mannschaft spielt auf 2 Minitore Fußball. Der Übergang bei Balleroberung ist ein Pass in der jeweiligen Sportart (z.B. ich fange als Fußballteam den Basketballangriff mit den Händen ab, dann spiele ich einen Pass mit den Händen auf meinen Mitspieler, der dann im Fußball weiter macht)

normaler Fußball, damit auch ein Basketballdribbling möglich ist

nach ca. 5 min. Wechsel der Aufgaben – 2 Durchgänge

3 gegen 2 auf 2 Minitore (20 min.)

6 gegen 6 auf 6 Tore (25 min.)

5 gegen 5 (20 min.)

4+1 gegen 4+1 auf 2 Handballtore – beide Mannschaften haben jeweils einen Wechselspieler (selbstständiges Ein- und Auswechseln)

Fazit

Umschalten bei Basketball/Fußball funktionierte gut. Ich war überrascht, dass nur sehr wenige die Basketballregeln kannten (ich dachte die sind aus dem Schulsport bekannt).

Überzahlspiel bereitet noch viele Probleme.

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

C2-Jugend-Training (Jahrgang 2008) – 09.01.2022 (Halle)

Materialien:

Tore: 2 Handball-Tore

Spieler: 15 und 1 Trainer

Bälle: 13 Bälle

Sonstiges: 10 Deckel

Aufwärmen Dribbling (10 min.)

frei, linker/rechter Fuß, vorwärts/rückwärts, Außenseite/Innenseite/Sohle

Finten

Torschuss (15 min.)

2 gegen 2+1 (10 min.)

3 gegen 2+1 (10 min.)

5 gegen 5 (45 min.)

4+1 gegen 4+1 auf 2 Handball-Tore mit dem Futsalball

Mannschaft, welche ein Tor erzielt, bleibt auf dem Feld und ändert die Spielrichtung. Pausierende Mannschaft wird dann zur verteidigenden Mannschaft und Mannschaft, welche ein Tor bekommen hat, pausiert bis zum nächsten Tor.

Fazit

Beim 5 gegen 5 dominierte eine Mannschaft – war allerdings Anreiz für die anderen.

2 gegen 2 und 3 gegen 2 wurde meistens nicht gut ausgespielt. Hier fehlt neben dem Spielverständnis auch die Technik.

Torschuss ohne Druck wurde meistens mit dem starken Fuß ausgeführt. Nach Hinweis mit dem Torschusswinkel versuchten auch einige den schwächeren Fuß öfters einzusetzen. Mit dem Gegner wurde das noch etwas besser – Mitte ist erfolgreicher als außen.

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

C2-Jugend-Training (Jahrgang 2008) – 23.12.2021 (Halle)

Materialien:

Tore: 2 Handball-Tore

Spieler: 8 und 1 Trainer

Bälle: 8 Bälle + 8 Bälle

Sonstiges: 16 Markierungen (dort lagen die Markierungsbälle drauf)

Aufwärmen (25 min.)

Alle Variationen wurden als Wettkampf zwischen den 4 Pärchen durchgeführt.

4 gegen 4 auf Ballhalten (15 min.)

4 gegen 4 auf einer Hallenhälfte; 6 Pässe geben 1 Punkt

2 gegen 2 auf 1 Handballtor (20 min.)

2 gegen 2 auf ein Handballtor mit “letzter Mann macht Hand”. Tore dürfen erst ab dem gestrichelten Kreis erzielt werden. Bei Balleroberung muss der Ball zuerst in die neutrale Zone (Mittellinie bis ca. 1m vom gestrichelten Kreis weg) gespielt werden, bevor man einen Angriff starten darf. Bei “Abstoß” wird in der neutralen Zone begonnen. Schießt ein Team ein Tor, bleibt es in Ballbesitz (neutrale Zone).

4 gegen 4 (30 min.)

4 gegen 4 auf 2 Handballtore und “letzter Mann macht Hand”.

Zusätzliche Regeln:

Alle Angreifer in der gegnerischen Hälfte -> Tor zählt doppelt. Befinden sich nicht alle Abwehrspieler in der eigenen Hälfte, zählt das Tor dreifach. Sind nicht alle Angreifer in der gegnerischen Hälfte zählt das Tor einfach.

Fazit

Beim Aufwärmen hatte ich heute mehr Konzentration und eine bessere Passgenauigkeit als sonst.

Bewegung ohne Ball sowie ständiges Mitspielen und Mitdenken ist keine grundlegende Eigenschaft meiner Spieler. Im Verlauf des Trainings wurde es zwar besser, ist aber von einem befriedigenden Verhalten immer noch weit entfernt.

Leave a comment

Filed under Jugendfußball, Jugendtraining

C2-Jugend-Training (Jahrgang 2008) – 16.12.2021 (Halle)

Materialien:

Tore: 2 Handball-Tore; 2 E-Jugend-Tore

Spieler: 16 und 1 Trainer

Bälle: 8 Bälle

Sonstiges: 8 Matten

Aufwärmen (15 min.)

Mattenstaffel

a) 4 Gruppen: Jede Gruppe hat 2 Matten und muss eine Wegstrecke zurücklegen ohne den Hallenboden zu berühren. Die Matten dienen als Brücke.

b) 2 Gruppen: Jede Gruppe hat 4 Matten – wie bei a)

Torschuss (20 min.)

2 gegen 2 (20 min.)

2 gegen 2 mit Torschusszone – das 2er Team, welches das Tor erzielt bleibt auf dem Feld. Neues 2er Team dribbelt ein.

2 Felder mit jeweils 8 Spielern.

4 gegen 4 (35 min.)

4 gegen 4 mit letzter Mann macht Hand und Torschusszone – 2 Felder (1x mit Handball-Toren und 1x mit E-Jugend-Tore) quer zum Spielfeld

Fazit

Aufwärmen mit den Matten klappte gut.

Torschuss funktionierte nicht so gut, weil bei a) die Anspiele nicht ankamen und bei b) die Verwertung große Probleme machte.

2 gegen 2 und 4 gegen 4 funktionierte gut.

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

C2-Jugend-Training (Jahrgang 2008) – 09.12.2021 (Halle)

Materialien:

Tore: 2 Handball-Tore

Spieler: 16 (am Schluss 17) und 1 Trainer

Bälle: 16 Bälle

Sonstiges: 4 Deckel

Aufwärmen (40 min.)

Fangspiele:

a) alle dribbeln mit Ball und 5 Spieler fangen. Sobald jemand abgeschlagen wird, wird er zum Fänger.

b) alle dribbeln mit Ball. 5 Spieler fangen und versuchen alle Spieler abzuklatschen. Wer gefangen ist, stellt sich hin und öffnet die Beine (Grätsche). Er kann dann mit einem Pass durch die Beine wieder befreit werden.

5 gegen 5 mit 6 Anspielstationen außerhalb des Vierecks (2 Runden a 3 Durchgänge)

Sprints über verschiedene Distanzen (10-20m): aus dem Stand; nach Rechenaufgabe und Liegestützen (gerade) oder Knieanziesprünge (ungerade); mit beidhändiger Wandberührung, wenn der Ball auf den Boden fällt

Spiele (50 min.)

5 (4+1) gegen 5 (4+1) auf 2 Handballtore

a) kleines Turnier mit 3 festen Mannschaften

b) weitere Spiele mit verschiedenen Mannschaften

Fazit

Das Training fing wieder ein paar Minuten später an, weil die Jungs und Mädels es nicht schaffen pünktlich zu sein. Das ärgert mich bei 90 min. Hallentraining, die nach hinten begrenzt sind.

Bei den Spielen versuchte ich heute etwas Struktur rein zu bringen und teilte den Spieler eine Position zu (ich bevorzuge da in der Halle die Raute).

Von Hallenfußball sind wir weit entfernt. Es handelt sich um kicken bzw. bolzen.

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

C2-Jugend-Training (Jahrgang 2008) – 02.12.2021 (Halle)

Materialien:

Tore: 2 Handball-Tore

Spieler: 12 (am Schluss 15) und 1 Trainer

Bälle: 12 Bälle; 1 Miniball; 2 Tennisbälle

Sonstiges: 2 Langbänke; 4 Kästchen

Aufwärmen (40 min.)

Aufbau wie beim 6 gegen 6 mit unterschiedlichen Spielrichtungen. Jeder Spieler hat einen Ball und dribbelt frei im Feld herum.

a) mit Finten

b) jedes Team wirft sich zusätzlich noch einen Tennisball zu (bei Bodenkontakt des Tennisballs müssen 3 Liegestütze vom Werfer und Fänger gemacht)

c) Langbänke und Kästchen können als Bande/Passtore benutzt werden (bei Bodenkontakt des Tennisballs müssen 3 Liegestütze vom Werfer und Fänger gemacht)

d) 6 gegen 6 mit unterschiedlichen Spielrichtungen

Spiele (50 min.)

a) Spiel 5 gegen 5 auf 2 Handball-Tore und “letzter Mann” macht Hand (12 Spieler)

Jeweils ein Spieler pro Mannschaft macht als Zusatzaufgabe Sprünge

  1. vom Kästchen runterspringen und die Langbank zwischen den Beinen haben -> hoch auf die Bank und wieder runter (3 Bahnen)
  2. vom Kästchen runterspringen und die Langbank seitlich überspingen (3 Bahnen)
  3. auf einem Bein die Bank entlang springen (3 Bahnen rechts/links)
  4. auf allen Vieren über die Bank (3 Bahnen)

b) Kleines Turnier: 5 gegen 5 auf 2 Handball-Tore und “letzter Mann” macht Hand (15 Spieler)

3 Spiele a 7 min. – eine Mannschaft hat immer Pause

Fazit

Heute fand das 1. Hallentraining in der Saison statt. Die geänderte Anfangszeit zum Feldtraining kam nicht bei allen an. So trainierte ich die meiste Zeit mit 12 Jugendlichen und am Ende mit 15.

Auch ließ ich mich überraschen, wie das Training ablaufen kann, weil wir hatten 30 min. 2/3 der Halle und dann die ganze Halle. Dies kann ich zukünftig besser einplanen.

Der Spruch des Tages war heute:

Spieler: “Spielen wir dieses Jahr Hallenturniere?”

Ich: “Nein.”

Spieler: “Warum trainieren wir dann?”

Ich: “Weil Fußballspielen Spaß macht!?!”

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

C2-Jugend-Training (Jahrgang 2008) – 23.11.2021

Materialien:

Tore: 2 Tore

Spieler: 16 und 1 Trainer

Bälle: 6 Bälle

Sonstiges: 6 Hütchen

Aufbau

Feld 60×40 Meter mit 2 Toren

Spielformen im 8 gegen 8 (90 min.)

a) Handball und Tore dürfen aus der Luft (Volleyschuss oder Kopfball) erzielt werden – fällt der Ball auf den Boden wechselt das Angriffsrecht

b) wie a) nur der Ball wird volley aus der Hand gespielt und der Mitspieler muss ihn fangen

c) Fußball mit 3 Kontakten

d) wie c) nur muss der Name des Passempfängers gesagt werden

e) freies Spiel

Fazit

Heute war ich verwundert, wie gut die Spiele a)-d) funktionierten – hätte ich schlechter erwartet. Bei e) fielen sie dann wieder in ihre alten Muster zurück.

Das war das letzte Training auf dem Feld, ab der nächsten Woche geht es in der Halle weiter.

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

C2-Jugend-Training (Jahrgang 2008) – 18.11.2021

Materialien:

Tore: 4 Minitore

Spieler: 16 und 1 Trainer

Bälle: 10 Bälle

Sonstiges: 16 Hütchen

Aufwärmen (20 min.)

Die 16 Spieler teilten sich bei mir in 4x 3er Gruppe und 2x 2er Gruppe auf. Passen fand dann in der 2er Gruppe statt und das Überzahlspiel wurde zu einem Gleichzahlspiel.

4 gegen 4 (50 min.)

3 Durchgänge: jeder gegen jeden auf beiden Feldern

Spiel (20 min.)

Fazit

Heute ließ ich die Spieler Runden um das Kleinfeld laufen, wenn sie sich beim Spiel nicht bewegten oder die Pässe beim Aufwärmen im Aus landeten.

Während des Trainings wurde ich immer ruhiger – das führte dazu, dass einige Spieler das Wort führten (Anspruch und Wirklichkeit liegen leider sehr weit auseinander).

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

C2-Jugend-Training (Jahrgang 2008) – 16.11.2021

Materialien:

Tore: 2 Tore

Spieler: 18 und 1 Trainer

Bälle: 11 Bälle

Sonstiges: 32 Hütchen; 4 Stangen; Absperrband

Stationen (50 min.)

zusätzlich 1x aufgebaut:

2 Durchgänge pro Station (5 min. pro Station)

Flanke und Torschuss (20 min.)

Spiel (15 min.)

Spiel 9 (8+1) gegen 9 (8+1) auf 2 Tore

Fazit

Gerechnet hatte ich mit 16 Spielern – da waren 18 Spieler (2x C1, die heute nicht trainierte). Die isolierten Übungen im 2 gegen 2-Wettkampf und der Torschuss funktionierten gut. Ich konnte korrigieren und die Spieler waren viel in Bewegung. Ich ließ die 2er Teams jeweils in eine andere Richtung laufen (Uhrzeiger und gegen den Uhrzeiger), damit jedes 2 Team auch mal andere Gegner hatte.

Das (Abschluss)Spiel war dann wieder zum Wegschauen – heute habe ich aufgeräumt, dass ich mich nicht zu viel ärgere.

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

C2: TSV Diedorf – SG Kleinaitingen 0:7 (0:5)

Heute spielten wir mit 15 Spielern (3x 2007; 12x 2008) gegen die SG Kleinaitingen (7x 2007; 7x 2008 und 1x 2009).

Anfangs ließ ich im 3-5-2 spielen. Nachdem wir allerdings relativ schnell 2 Tore durch die Mitte bekommen haben, stellte ich auf 4-4-2 mit einem Libero um. Der Gegner spielte im 4-3-3. Meine 4 Mittelfeldspieler schafften es allerdings nicht, das gegnerische Mittelfeld zu decken – die äußeren meinten sie müssten die Außenverteidiger der Viererkette decken.

In der zweiten Halbzeit setzte ich dann auf die Abwehr mit Libero und im Mittelfeld genau mit dem gleichen System mit einem “Feuerwehrmann”. Der Gegner wechselte wild durch und so konnten wir die zweite Halbzeit ein bisschen mitspielen.

Jetzt gilt es weiter zu trainieren und zu hoffen, dass wir in der Frühjahresrunde 2022 etwas wettbewerbsfähiger sein werden.

Leave a comment

Filed under Jugendfußball