E2: Hallenturnier SV Gessertshausen (16.02.2020)

Heute spielten wir mit 10 Spieler das Hallenturnier des SV Gessertshausen.

Ergebnisse:

TSV E2 – SV Gessertshausen 1  0:2

TSV E2 – SV Gessertshausen 2  0:1

TSV E2 – SSV Anhausen  2:1

TSV E2 – TSV Zusmarshausen  0:2

Normalerweise nehme ich nur max. 9 Spieler (2 Blöcke + Torwart und jeder Block spielt die Hälfte) mit zu einem Turnier. Nachdem allerdings der 10. zu Hause nicht zu beruhigen war, habe ich ihn mitgenommen und ihm weniger Spielzeit gegeben. Somit habe ich heute bei 12 min. jeweils 5 min. einen Block spielen lassen und am Ende für 2 min. nochmals die besseren/engagierteren mit dem 10. Mann. In jedem Spiel spielten wir mit einem anderen Torhüter.

Insgesamt bin ich mit der Leistung heute zufrieden. Ich habe die Blöcke in einen stärkeren und schwächeren Block eingeteilt – bisher habe ich immer versucht 2 gleich starke Blöcke zu bilden. Und vor allem der stärkere Block spielte gegen die Gegner gut mit – leider nutzten sie ihre Torchancen zu wenig. Aber auch der schwächere Block hielt dagegen und die Kinder konnten die Verantwortung nicht auf die Stärkeren schieben, wie es sonst in den Blöcken vorgekommen ist. So trauten sich die einzelnen Spieler auch mehr zu.

Leave a comment

Filed under Jugendfußball

E2-Jugend Training (Jahrgang 2010) – 14.02.2020 (Halle)

Materialien:

Tore: 4 Popup Minitore

Spieler: 12 Spieler

Bälle: 4 Futsal-Bälle

Sonstiges: 4 Markierungsdeckel; 2 große Kästen; 1 Kästchen; 4 kleine Matten; 2 Langbänke

Spiele 1: 6x 2er Gruppe (40 min.)

a1) Fangspiel ohne Ball: 2 große Kästen; 1 Kästchen; 4 kleine Matten; 2 Langbänke sind wild verstreut in einem Rechteck. Matten dürfen nicht betreten werden. Jeweils für 30 Sekunden fangen im 1 gegen 1.

b1) Rondo: 4 gegen 2 – sobald die Vier 10 Pässe gespielt haben, dürfen sie auf die Tore an den Ecken angreifen und ein Tor erzielen. Gewinnen die Zwei den Ball, dürfen sie sofort ein Tor erzielen

a2) Fangspiel mit Ball: 2 große Kästen; 1 Kästchen; 4 kleine Matten; 2 Langbänke sind wild verstreut in einem Rechteck. Matten dürfen nur mit Ball betreten werden. Jeweils für 30 Sekunden versucht ein Verteidiger von einem Stürmer mit Futsalball den Ball zu gewinnen.

b2) Rondo: 4 gegen 2 – wie b1)

Spiele 2: 3 gegen 3 (20 min.)

a) 3 gegen 3 mit dem Futsalball auf 4 Tore ohne Schusszone (Tore stehen normal)

b) 3 gegen 3 mit dem Futsalball auf jeweils eine Langbank und einen großen Kasten

Fazit:

Für manche Kinder waren 30 sec. fangen sehr anstrengend. Mit Ball habe ich viele Richtungswechsel gesehen.

Rondo kann noch stark verbessert werden – nächstes Mal muss ich da mehr auf Leistungshomogenität achten.

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

E2-Jugend Training (Jahrgang 2010) – 07.02.2020 (Halle)

Materialien:

Tore: 4 Popup Minitore; 2 Handballtore

Spieler: 12 Spieler

Bälle: 2 Futsal-Bälle

Sonstiges: 12 Markierungsdeckel

Spiel 1: 3 gegen 3 (20 min.)

2 Felder quer: 1x FUNino-Feld mit eingerückten Toren mit Öffnung zur Grundlinie und 1x 2 Handballtore (“letzter Mann macht Hand”)

4x 5 min. (2 Durchgänge) – gleich starke Mannschaften gegeneinander ohne Vorgaben

Spiel 2: 3 gegen 3 mit einem Spieler in der Angriffszone (20 min.)

3 gegen 3 wobei sich ein Angreifer immer im Angriffsdrittel befinden muss (2x 6 min. damit jeder pro Spielfeld einmal für 2 min. Angreifer war)

Spiel 3: 3 gegen 3 wie bei Spiel 1 (20 min.)

4x 5 min. – die beiden besseren Mannschaften spielten gegen die beiden schwächeren Mannschaften

Fazit:

Heute durften die Kinder sich selbst zu 3er Gruppen finden. Ich habe dann zuerst die beiden besseren Mannschaften und die beiden schwächeren Mannschaften gegeneinander spielen lassen. Bei den besseren führte das zu Ergebnissen wie 2:0, 3:1 oder 4:2 – aus meiner Sicht ziemlich ausgeglichen. Aus Sicht der Kinder nicht, weil sie immer verloren. Bei den beiden schwächeren wechselten die Sieger. Nachdem die Kinder keinen Spieler wechseln wollten, ließ ich mich erweichen und die Stärkeren durften auch mal gegen die Schwächeren spielen. Das führte bei den einen zu deutlichen Ergebnissen und bei den anderen war auch ein Unentschieden dabei – das überraschte mich. Beschwerden von den schwächeren Mannschaften gab es nicht.

Ich habe den Trainingsaufbau nun schon das 2. Mal hintereinander so gewählt. Die Kinder waren wieder extrem viel in Bewegung und nach dem Training kaputt. Nur 2 Spieler fragten, ob wir auf das große Feld spielen können – und das waren die, die sich bei einem größeren Feld und Spieleranzahl auch immer ihre Pausen vorne holen.

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

VfL Bochum – Hamburger SV 1:3 (0:0)

Mit 3 Arbeitskollegen (Bastian, Stefan und Patrik) besuchte ich am Montagabend das Spiel des VfL Bochum gegen den Hamburger SV. Ich hätte mir bei einem Spiel Abstiegs- gegen Aufstiegskandidat ein bisschen mehr erwartet. Aber das Spiel “plätscherte” (wie der Regen) so vor sich hin. Durch die Tore kam mehr Bewegung in die Partie, doch das Spiel blieb weiterhin ziemlich statisch und ohne große Überraschungsmomente.

In der Jugendherberge angekommen, konnte ich meine Kleidungsstücke erst mal zum Trocknen aufhängen. Zum Glück hatte ich während des Spiels ein Dach über dem Kopf.

Spielbericht kicker.de

Leave a comment

Filed under Bundesliga

Fußball 3 Hallenfestival in Diedorf

Am Sonntag 02.02.2020 veranstaltete der TSV Diedorf das 1. Fußball 3 Hallenfestival im Raum Augsburg. 8 Teams aus 4 Vereinen spielten in 6x 7 min. Spielen gegeneinander. Die Kinder hatten großen Spaß und die Eltern mussten sich zuerst einmal neu orientieren – fanden das Festival dann aber auch gut.

Bericht auf der Vereinshomepage

Bericht unter fussball3augsburg.wordpress.com

Leave a comment

Filed under Jugendfußball

E2: Hallenturnier TSV Diedorf (02.02.2020)

Am Sonntag 02.02.2020 (den Tag kann man übrigens von vorne und hinten so lesen) spielten wir unser eigenes Hallenturnier mit 12 Spielern in 2 Mannschaften. In beiden Mannschaften hatten wir 3 verschiedene Torhüter. Somit waren 6 Kinder min. 1x im Tor – ein Kind davon spielte vorher noch nie im Tor.

Wir spielten mit 2 gleich starken Mannschaften – das Spiel gegeneinander endete unentschieden. Die eine Mannschaft holte dennoch ein paar Punkte mehr – Tore schossen beide allerdings sehr wenige. Daran müssen wir arbeiten.

In meinem Team verabschiedete ich mich von dem Grundsatz gleiche Spielzeit für alle Spieler. Ich möchte nun sehen, dass die Kinder mitspielen und auch Interesse am Fußball zeigen.

Bericht auf der Vereinshomepage

Ergebnisse:

02022020

Leave a comment

Filed under Jugendfußball

E2-Jugend Training (Jahrgang 2010) – 31.01.2020 (Halle)

Materialien:

Tore: 4 Popup Minitore; 2 Handballtore

Spieler: 11 Spieler

Bälle: 2 Futsal-Bälle; 1 American Football

Sonstiges: 8 Markierungsdeckel

Spiel 1: 3 gegen 3 bzw. 2 gegen 2 + Anspielstation (20 min.)

2 Felder quer: 1x FUNino-Feld und 1x 2 Handballtore

a1) Rückwärtsspiel mit dem American Football (Feld mit Handballtoren) – Rückwärtsspiel siehe Erklärung bei advanced.football (ein Teil des Chaosball)

b1) FUNino ohne Schusszone (Futsal-Ball)

a2) Rückwärtsspiel mit dem American Football und Schusszone (Feld mit Handballtoren)

b2) FUNino mit Schusszone (Futsal-Ball)

Spiel 2: 3 gegen 3 bzw. 2 gegen 2 + Anspielstation (15 min.)

2 Felder quer: 1x FUNino-Feld und 1x 2 Handballtore

a) Letzter Mann macht Hand – Fußball mit dem Futsal-Ball (Feld mit Handballtoren)

b) FUNino mit Schusszone (Futsal-Ball)

Spiel 3: 5 gegen 5 + 1 Anspielstation (25 min.)

Normales Hallenspielfeld

5 (4+1) gegen 5 (4+1) + 1 offensive Anspielstation mit dem Futsal auf 2 Handballtore

Fazit:

Heute bin ich vom Rückwärtsspiel begeistert. Ich wollte es heute nur zum Erwärmen und “Just for fun” spielen. Als ich es dann spielen ließ, entdeckte ich, was das Spiel alles kann: Raumgewinn durch Haken schlagen, extrem viele Umblickaktionen und neue Wurftechniken. Ich werde das auf jeden Fall nun öfters spielen.

Die Kinder machten gut mit und waren am Ende des Trainings auch kaputt.

Leave a comment

Filed under Jugendtraining