Category Archives: Jugendfußball

Punktspiel: TSV Diedorf – TSV Königsbrunn 2:9 (0:8)

Heute spielte ich mit 9 Kindern. In der Halbzeit wechselte ich wieder den Torspieler. Der TSV Königsbrunn spielte mit 10 Spielern und festem Torwart. Weiterhin waren alle Kinder des TSV Königsbrunn Jahrgang 2010 (4x 1. Quartal; 2x 2.; 2x 3. und 2x 4). Deshalb freute ich mich auf ein interessantes Spiel.

Ich stellte die Mannschaft wie immer im 1-2-3 auf. Und ich sagte ihnen vor dem Spiel, dass alle nach vorne und alle nach hinten mitspielen sollen. Weiterhin gab ich ihnen mit, dass sie die Zweikämpfe annehmen müssen. Doch nichts davon sah ich in der 1. Halbzeit. Und nachdem der TSV Königsbrunn auch noch gute Weitschussschützen hatte, stand es zur Halbzeit 8:0 ohne eine Chance von uns.

In der Halbzeit erinnerte ich nochmals daran und nahm kleine Änderungen in der Mannschaftsaufstellung vor (im Mittelfeld setzte ich die körperlich stärkeren Spieler ein, die “Leichtgewichte” wurden Flügelstürmer und auch vorne in der Mitte spielte ab sofort ein “Zweikämpfer” – übrigens immer verschiedene Spieler). Und siehe da, schon lief es ganz anders und wir gewannen die 2. Halbzeit (2:1) – auch das sagte ich meinen Spielern in der Halbzeit: “Es geht jetzt wieder bei 0:0 los”. Somit bin ich auf das Rückspiel jetzt noch mehr gespannt – die gleiche Spielerkonstellation hatten wir im Herbst auch am 3. Spieltag und das Rückspiel haben wir gewonnen. Die Tore wurden von 2 verschiedenen Spielern erzielt.

Die Aushilfstrainer vom TSV Königsbrunn waren sehr nett und entspannt. So gefällt es mir und ich wünschte meine Eltern wären heute auch entspannter gewesen.

 

Advertisements

Leave a comment

Filed under Jugendfußball

Punktspiel: FSV Inningen – TSV Diedorf 0:6 (0:2)

Am Samstag 06.04.2019 spielten wir mit 9 Spielern beim FSV Inningen. 4 weitere Spieler waren zeitgleich für die F2 im Einsatz. Den Torspieler tauschte ich wieder in der Halbzeit. Somit haben nun schon 3 Spieler im Tor gespielt. Der FSV Inningen spielte mit 10 Spielern (3x 2010; 6x 2011; 1x 2012). Ihr Torwart spielte durch.

Anfangs war der FSV Inningen besser ohne zwingend vor unser Tor zu kommen. Nach ca. 5 min. kamen wir aber immer besser ins Spiel und erzielten folgerichtig dann 2 Tore. Spielerisch und von den Dribblings hat es mir letzte Woche besser gefallen. Die Effizienz war allerdings an diesem Samstag besser. In der 2. Halbzeit hatten die Inninger viele Chancen (u.a. auch einen Lattentreffer) und hätten ein Tor verdient gehabt, aber wir nutzen unsere Konterchancen zu Toren (Verteilung: 2/1/1/1/1). Der Altersunterschied machte sich hierbei in der einen oder anderen Situation bemerkbar.

Das Verhältnis mit den Trainern war gut.

Leave a comment

Filed under Jugendfußball

Punktspiel: TSV F1 – TSV Ustersbach 5:0 (2:0)

Heute spielten wir mit 9 Spielern gegen den TSV Ustersbach (10 Spieler). Ich spielte wieder wie mittlerweile schon gewohnt im 1-2-3. Nachdem ein Spieler nicht 100% laufen konnte, spielte er das Spiel im Tor durch. Unsere Tore verteilten sich auf 3 Spieler (2-1-1-Eigentor).

Der TSV Ustersbach war bereits in der Herbstrunde in unserer Gruppe. Damals siegten wir mit 6:1 und 3:0. Als 3. und 4. qualifizierten wir uns für die Frühjahresrunde – was mich überraschte, weil ich andere Mannschaften als stärker wahrgenommen habe.

Das Spiel heute hat mir sehr gut gefallen. Ich sah Finten und Dribblings genauso wie schöne Spielzüge im Spiel. Weiterhin haben sich 2-3 Spieler in letzter Zeit auch gut weiterentwickelt. Der Gegner kam zwar über die gesamte Spielzeit zu Konterchancen scheiterte aber in der 1. Halbzeit hauptsächlich mit Weitschüssen an unserem Torwart oder der Zielgenauigkeit und in der 2. Halbzeit endeten einige 1 gegen 1 Situationen für unseren Torwart.

Langsam zahlt sich aus meiner Sicht das Funino im Training aus. Die Kinder dribbeln, nehmen den Kopf hoch und versuchen gezielt jemand anzuspielen. Weiterhin nehmen meistens alle beim Angriff und in der Verteidigung am Spiel teil. Das führte dazu, dass wir heute überlegen waren und der Ball meistens sich in der gegnerischen Hälfte befand.

Trainer und Betreuer vom TSV Ustersbach sind sehr angenehm.

Leave a comment

Filed under Jugendfußball

Horst Wein für Einsteiger

Heute wurde ich auf 2 Blogbeiträge von Tobias Bluhm von spond.com aufmerksam:

Die Entwicklung der Spielintelligenz im Kinderfußball – Ein Beiläufer oder essenziell wichtig?

Das Fußball Entwicklungsmodell in 5 Stufen von Horst Wein

Ich finde die Artikel als Einstieg in die Horst Wein Philosophie sehr gut – man braucht sein eigenes Buch von ihm (Horst Wein) nicht den Eltern leihen und sie können sich trotzdem einlesen.

Leave a comment

Filed under Internetressourcen, Jugendfußball

Hallenturnier: SV Gessertshausen (Jahrgang 2010) – 23.02.2019

Heute spielten wir das Hallenturnier des SV Gessertshausen. Gespielt wurde mit dem Futsal-Ball und im Fairplay-Modus. Die Spielzeit betrug 10 min. Ich hatte 7 Kinder dabei (3 verschiedene Torhüter in 4 Spielen). – gewechselt habe ich nach Zeit (alle 3:20 min.). Alle anderen Vereine hatten mehr Kinder dabei (9-11).

Ergebnisse:

TSV Fischach – TSV F1 0:1

TSV F1 – SV Gessertshausen 1:1

TSV F1 – TSV Dinkelscherben 0:1

TSV Ustersbach – TSV F1 0:4

Insgesamt war es ein sehr ausgeglichenes Turnier. Ich war mit meiner Mannschaft zufrieden – ein Spieler stach dabei Besonders hervor – und das reicht in der F-Jugend für gute Ergebnisse. das Turnier kann ich nur empfehlen.

Leave a comment

Filed under Jugendfußball

Hallenturnier: TSV Diedorf (Jahrgang 2010) – 10.02.2019

Heute haben wir mit 2 Mannschaften an unserem eigenen Hallenturnier teilgenommen. Es kamen 15 Spieler zum Einsatz (5 verschiedene Torhüter), davon 2 Neulinge. Folgende Ergebnisse konnten erzielt werden:

F1_2019_Hallenturnier

Bericht auf der Vereinshomepage.

Leave a comment

Filed under Jugendfußball

Hallenturnier: SV Bergheim (Jahrgang 2010) – 02.02.2019

Heute nahm ich mit 7 Spieler am Hallenturnier des SV Bergheim teil. Gespielt wurde Futsal (4+1) mit Fairplay-Regeln und 12 min. pro Spiel. Somit wechselte ich alle 4 min. 2 Spieler ein und aus. In vier Spielen setzte ich 4 verschiedene Torhüter ein.

Ergebnisse:

SV Bergheim 1 – TSV F1  3:0

TSV Schwaben Augsburg – TSV F1  6:0

SV Bergheim 2 – TSV F1  1:0

Kissinger SC – TSV F1  0:2

Leave a comment

Filed under Jugendfußball