Tag Archives: Footbonaut

E1-Jugend Training (Jahrgang 2010) – 10.03.2021 (Training mit Abstand)

Materialien:

Tore: 2 E-Jugend-Tore; 3 Minitore

Spieler: 11 Spieler (und 2 Trainer)

Bälle: 18 Bälle

Sonstiges: 3x 3 Deckel in unterschiedlichen Farben (orange, weiß, blau); 30 Deckel in 2 Farben

Teil 1: Aufwärmen auf einer Linie (15 min.)

Pfosten des Zaunes dienen als Orientierung (2m auseinander)

Dribbling: freies Dribbling vorwärts/rückwärts; nur mit der Sohle vorwärts/rückwärts; Ball zwischen den Füßen pendeln lassen vorwärts/rückwärts; Übersteiger; Zidane; doppelter Übersteiger; Rivelino; kommen und gehen mit Drehung; Ball hinter dem Standbein zum anderen Fuß leiten; führen mit Innen-/Außenseite

Teil 2: Stationstraining (60 min.) – 2x 4er Gruppe und 1x 3er Gruppe (+Trainer)

  1. Torschussspiel

2 gegen 2 mit 4 vertikalen Zonen: man darf nur aus seiner eigenen Hälfte ein Tor erzielen, macht der Torwart mit muss der Angreifer und der Torwart jeweils in einer eigenen Angriffszoneone an den Seiten sein (Abstand in der Mitte 2m). Zum Verteidigen darf der Stürmer der Stürmer die gesamte Breite nutzen, weil der Torwart dann ja wieder in seiner Zone ist und den Ball mit den Händen abwehren darf. Torwart und Stürmer wechseln situativ.

a) freie Ballkontaktzahl vor dem Schuss

b) zwei Kontakte vor dem Schuss

c) Direktschuss

2. Footbonaut

Im Gegensatz zum realen Footbonaut allerdings als Dreieck aufgebaut.

a) Torfarbe wird angesagt

b) Farbe für Hütchen umdribbeln und Torfarbe wird angesagt

c) Torfarbe wird angesagt und es geht auf Zeit – Zeit wird angehalten, wenn alle Bälle im Tor liegen.

3. 3 gegen 1

Inneres Dreieck für den Verteidiger und äußeres Dreieck für die Stürmer (Abstand 1,5m)

Teil 3: Torschuss (15 min.)

Jeder spieler steht an einem Hütchen vom Torschussspiel. Auf Kommando Name des Stürmers und Torwarts versucht der Stürmer so schnell wie möglich ein Tor bei dem Torwart zu erzielen.

Fazit:

Endlich wieder Fußball. Die Kinder hätten zwar gerne wieder Kontaktspiele, aber hatten auch bei den Übungen ihren Spaß. 4 Monate ohne Ball führen teilweise zu “der Ball das unbekannte Wesen” 😉

Leave a comment

Filed under Jugendtraining