E1-Jugend Training (Jahrgang 2010) – 26.03.2021 (Training mit Abstand)

Materialien:

Tore: 2 E-Jugend-Tore; 4 Minitore

Spieler: 9 Spieler (und 2 Trainer)

Bälle: 12 Bälle

Sonstiges: 24 Hütchen

Teil 1: Aufwärmen auf einer Linie (15 min.)

Dribbling: freies Dribbling; Aussenseite (rechts/links); Aussen-/Innenseite (rechts/links); rückwärts mit der Sohle (rechts-links abwechselnd/rechts/links); doppelter Übersteiger; Elastico; Zidane; hinter dem Standbein auf die andere Seite ziehen; zwischen den Füßen pendeln; Rivelino

Teil 2: Stationentraining (45 min.)

In der 2. Runde: Einwerfer – Torwart – Stürmer

Der Einwerfer wirft den Ball über das Tor und der Stürmer schießt direkt auf das Tor. Torwart hält den Ball.

Torwart wird Stürmer; Einwerfer wird Torwart; Stürmer wird Einwerfer.

Teil 3: Torschuss (10 min.)

siehe Teil 4

2 Torhüter – restliche Spieler an den seitlichen Hütchen

Trainer ruft die Namen nacheinander auf, Spieler muss bis zur Mittellinie dribbeln und auf ein Tor abschließen. Spieler an der Mittellinie dribbeln um ein Hütchen vor dem Tor und schließen auf dem anderen Tor ab.

Teil 4: Tischfußball (20 min.)

Fazit:

Das Kegeln machte den Kindern am wenigsten Spaß – war zum einen anstrengend und teilweise frustrierend, weil sie die Hütchen nicht trafen.

Tischfußball hat mich heute bei den Verteidigungsreihen begeistert. Die Spieler haben sehr gut verschoben und kommuniziert. Das werde ich auf jeden Fall noch öfters einbauen.

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s