E1: TSV Diedorf – (SG) SpVgg Langenneufnach 13:0 (9:0)

Heute spielten wir mit 11 Spielern (2 Spieler spielten E2 – somit waren alle im Einsatz) gegen die SpVgg Langenneufnach. Langenneufnach hatte 8 Spieler (1x 2010; 4x 2011 und 3x 2012). Wir wechselten den Torwart wieder zur Halbzeit und setzten heute den 7. Torwart im 6. Spiel ein. Die Tore verteilten sich auf 7 Spieler (3/2/2/1/1/1/1 + 2 Eigentore). Somit haben jetzt 12 von 13 Spielern bereits ein Tor erzielt.

Der Gegner war heute leider zu jung um uns zu gefährden. Wir bestimmten von Anfang an das Spiel (nach 4. Minuten stand es bereits 3:0). Schön fand ich, dass auch heute wieder einige spielerische Lösungsmöglichkeiten (Doppelpass und Pass in die Tiefe) gezeigt wurden, die wir nicht explizit trainieren. D.h. unsere Spielformen im Training zahlen sich so langsam auch im Spiel aus.

Leave a comment

Filed under Jugendfußball

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s