E2-Jugend Training (Jahrgang 2010) – 03.07.2020 (Training mit Abstand)

Materialien:

Tore: 2 E-Jugend-Tore

Spieler: 12 Spieler (und 3 Trainer) – 3x 4er Gruppen

Bälle: 16 Bälle

Sonstiges: 24 Deckel; 2 Dummies; 12 Hütchen

Teil 1: Aufwärmen – Linien-Warm-up (10 min.)

Dribbling, Finten, Laufschule

Teil 2: Passen und Torschuss (40 min.)

Station 1: Zielpassen

2 gegen 2 – siehe Video von advanced.football (leicht abgewandelt)

Hütchen mit dem Pass umwerfen -> eigener Spieler dribbelt zurück

Wer hat zuerst 3 Hütchen umgeworfen?

Station 2: Torschuss

Torschuss1

Station 3: Torschuss

Torschuss2

Teil 3: Spiele (40 min.)

Station 1: 4 gegen 4 – Tischkicker

Tischkicker

Station 2:  2x 1 gegen 1 – Kegeln

6 Kegel müssen mit 3 Bällen abgeschossen werden (bei Strike wird neu aufgebaut) – einer schießt und einer fängt die Bälle ab und baut die Kegel wieder neu auf

Besonderheiten:

kontaktlos; Training mit Abstand (2m)

Fazit:

“Papa, das war das beste Training” – das hört man gerne. Ich betreute heute v.a. die Station Zielpassen und Kegeln. Diese funktionierten sehr gut. Allerdings waren beim Zielpassen anfangs die Hütchen zu weit weg, so dass es wenig Erfolgserlebnisse gab. Mit kürzerer Distanz und anderen Bilder beim Aufbau (z.B. drei Hütchen nebeneinander) stiegen die Erfolgserlebnisse und der Spaß.

Tischkicker war mir zu statisch – das liegt nicht am Spiel, sondern an meinen Spielern. Bei den wenigen, die stets mitspielen kam es gut an und sah es auch gut aus. Bei der Mehrzahl ist das Spielverständnis allerdings noch nicht vorhanden. Auch der Rundumblick und die 2 (bzw. wenigen) Kontakte sind bei den Kindern noch nicht angekommen.

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s