Punktspiel: TSV E2 – SSV Anhausen 2 2:5 (1:2)

Heute spielten wir mit 10 Spielern gegen SSV Anhausen 2. Wir wechselten den Torwart wieder in der Halbzeit. Der SSV Anhausen 2 spielte mit 10 Spielern (3x 2009; 4x 2010; 3x 2011). Sie wechselten den Torwart nicht – war einer der drei 2009er, die normal in der E1 von Anhausen spielen. Unsere Tore verteilten sich 1/1 und die von Anhausen 2/1/1/1.

Obwohl Anhausen in der 1. Halbzeit einige Chancen und Lattentreffer hatte, würde ich von einem ausgeglichenen Spiel sprechen. Das ist vor allem auch dem Anhauser Trainer zu verdanken, der seine 2009er wohl dosiert einsetzte. Deshalb gefiel mir dieses Spiel auch besser als das Vorspiel gegen eine verstärkte F-Jugend, das wir noch 9:1 gewonnen hatten.

Weiterhin gefiel mir, dass ein Spieler sich heute mehr zutraute und den Ball auch mal führte. Ich habe ihn heute auch hinten eingesetzt und das werde ich nun öfters machen – ob ihm das gefällt oder nicht, so kommt er mehr in die Verantwortung und ich hoffe, dass es seine Entwicklung positiv beeinflussen wird. Nicht gefallen hat mir, dass meine Stürmer teilweise nicht nach hinten gearbeitet haben und der Gegner so oftmals Überzahl hatte – da schauen mir zu viele noch zu viel zu.

 

Leave a comment

Filed under Jugendfußball

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s