Punktspiel: TSV Ustersbach – TSV F1 1:6 (1:4)

Heute spielten wir mit 9 Kindern beim TSV Ustersbach. Dieser spielte mit 10 Kindern (6x 2010; 3x 2011, 1x 2012). Wir wechselten den Torwart wieder in der Halbzeit und der Gegner ließ seinen guten Torhüter durchspielen. Mit 9 Kindern wechselte ich alle 5 Minuten zwei Spieler ein und aus. Unsere Tore verteilten sich auf 4 Spieler (2/2/1/1).

Die Kinder wendeten heute einige Tricks und Finten an – kaum sind die Gegenspieler etwas kleiner und jünger, dann funktionieren die Finten oftmals und die Kinder trauen sich mehr zu. Der TSV Ustersbach war dabei unser erster Gegner dessen Kinder auch Tricks und Finten mehrfach anwendeten (3 Spieler).

Einer meiner Spieler beschäftigte mich heute mit einer kaputten Sohle. Das hatte zur Folge, dass ich öfters dessen Schuh “tapen” musste und in meiner Buchhaltung der Torschützen durcheinander kam (und nachdem der gegnerische Trainer meinen Zettel fotografierte, gewannen wir offiziell nur 5:1). Die jungen Trainer des Gegners waren sehr angenehm.

Advertisements

Leave a comment

Filed under Jugendfußball

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s