F1-Jugend Training (Jahrgang 2010) – 28.09.2018

Materialien:

Tore: 4 Minitore

Spieler: 11

Bälle: 11 Bälle; 2 Mini-Bälle

Markierungshütchen: 8 Hütchen; 14 Deckel

Teil 1: Dribbling (20 min.)

Trickkiste: (in Anlehung an die Trickliste von Christian Wück)

Jedes Kind bekommt einen Trick zugeordnet:

MR: Zidane; NV: Schere; AS: mit der Sohle zurück und der Innenseite zur anderen Seite; JR: mit der Sohle zurück und über die gleiche Schulter drehen; DK: mit der Sohle zurück, hinter dem Standbein vorbei und mit der anderen Außenseite mitnehmen

Teil 2: 3:0 – Wettkampf auf Zeit (25 min.)

siehe Video vom BDFL mit Prof. Dr. Dr. M. Lochmann (37:50 min.) oder Horst Wein: Spielintelligenz im Fußball – kindgemäß trainieren; 2018; S. 209 – allerdings dürfen Tore erst in der Schusszone geschossen werden

  • auf Zeit – heute erreichten wir als Bestzeit 10 sec.
  • im Gegenstromverfahren (gleiches Video (38:40 min.))

Beim Gegenstromverfahren ließ ich einmal 3 gegen 3 auf Tore antreten und einmal 2 gegen 2 auf Dribblingstore mit einem Verteidiger (Behinderungsspieler)

Teil 3: Spiel 3:3 mit einem Stürmer in der Schusszone (15 min.)

Video (30:20 min.)

die anderen Spielen 2:2 + 1 Anspielstation auf die Dribblingstore

Teil 4: Minispiel 3:1 (15 min.)

Horst Wein: Spielintelligenz im Fußball – kindgemäß trainieren; 2018; S. 209 – allerdings bekommt der Verteidiger schon einen Punkt, wenn er den Ball abgefangen hat (ohne Konter) und jeder Angreifer muss einmal am Ball gewesen sein

Teil 5: Funino (15 min.)

3:3 Funino – Freies Spiel mit dem Fußball

3:2 mit dem Fußball und Liniendribblingstoren

Fazit:

Heute war ich am Anfang des Trainings einige Male sehr laut, weil die Kinder mir nicht zuhörten und teilweise auch keine Einstellung zum Fußball spielen mitbrachten. Weiterhin brachte ein Kind zum einen die Mannschaft durcheinander (aggressives und unkoordiniertes Verhalten) und zum anderen mich dazu, dass ich ihn immer wieder ermahnen musste. Das nahm ich zum Anlass um im Anschluss mit dem Jugendleiter und Vorstand zu sprechen und darum zu bitten, dass dieses Kind zukünftig zwei Altersklassen tiefer mit trainieren kann.

Die Trickkiste wird zukünftig noch einige Tricks bekommen und die Spiele werden sicher noch öfters in Training einfließen.

Bei der Mannschaftseinteilung spielten heute die Stärkeren zusammen bzw. gegeneinander.

Advertisements

1 Comment

Filed under Jugendtraining

One response to “F1-Jugend Training (Jahrgang 2010) – 28.09.2018

  1. Pingback: F1-Jugend Training (Jahrgang 2010) – 05.10.2018 | Fußball - auf und neben dem Platz

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s