Punktspiel: TSV F2 – TSV Zusmarshausen 3 6:2 (1:1)

Am Samstag 12.05.2018 spielten wir mit 9 Spieler gegen den TSV Zusmarshausen 3. Der Torhüter wurde wieder in der Halbzeit gewechselt (somit waren bisher 4 von 12 Kindern bereits min. eine Halbzeit im Tor). Der Gegner hatte 1x 2010er, 6x 2011er und 1x 2012er.

Im Oktober 2017 endete das Spiel mit 4:2 für uns.

Diesmal schickte ich die Kinder mit einem 1:3:2 auf das Spielfeld und schaute mehr darauf, dass der Verteidiger auch stets der letzte Mann war. Unsere Tore verteilten sich auf 4 Spieler (2/1/1/1 + Eigentor) – 2 Tore davon waren Weitschüsse. Der Gegner hatte 2 unterschiedliche Schützen, wobei das 1. Tor von unserem Torwart aufgelegt wurde (falsche Entscheidung bei der Spieleröffnung) und das 2. Tor ein schön herausgespielter Treffer war.

Die Trainer der Gäste waren wieder sehr angenehm und sprachen nach dem Spiel eine Beleidigung (“Benjamin Blümchen” nach dem Eigentor) an. So lernen die Kinder auch gleich den respektvollen Umgang miteinander.

Advertisements

Leave a comment

Filed under Jugendfußball

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s