F2-Jugend Training (Jahrgang 2010) – 20.04.2018

Materialien:

Tore: 24 Hütchen für 12 Hütchentore

Spieler: 11 Spieler

Bälle: 11 Bälle; 2 Minibälle

Teil 1: 1 gegen 1 Auf- und Abstiegsliga (40 min.)

1 gegen 1: der Sieger steigt ein Feld auf, der Verlierer eines ab

Erholung dazwischen:

– Achterlauf am Hütchentor (Innenseite/Außenseite)

– beide Spieler passen gleichzeitig den Ball und versuchen somit am anderen Hütchentor ein Tor zu schießen

– auf den Ball sitzen und das Gleichgewicht halten

Teil 2: Torschuss (10 min.)

Von der 5m Linie den Ball ins Tor lupfen ohne das er zuvor aufkommt (rechter/linker Fuß)

Teil 3: 3 gegen 3 auf 6 Tore (40 min.)

3 gegen 3 (teilweise auch 3 gegen 2 (Trainer spielte nicht mit) und 2 gegen 2 (1 Spieler verletzt)) auf 6 Tore

  • Miniball
  • Fußball

Fazit:

Heute war es warm und die Übungen sehr intensiv für die Kinder. Das hatte mehrere Trinkpausen zur Folge. Ich wollte das Training aufgrund der ungeraden Anzahl nicht ändern und deshalb habe ich selbst mitgemacht – widerspricht normalerweise meinem Grundsatz nicht mitzuspielen.

Besonderheit heute: Ein Kind pinkelte mitten auf den Rasen – das ist mir in meiner langen Trainerlaufbahn auch noch nicht passiert (hatte schon Blumenpflücker, Sandburgenbauer usw.).

Advertisements

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s