Daily Archives: December 3, 2017

F2-Jugend Training (Jahrgang 2010) – 01.12.2017 (Halle)

Materialien:

Tore: 4 Popup Tore; 2 Kästchen

Markierungshütchen: 2 kleine Kegel

Spieler: 11 Spieler

Bälle: 11 Fußbälle; 2 Futsal-Bälle

Teil 1: Linienübungen – Linien auf dem Hallenboden (15 min.)

Dribbling: freies Dribbling; Begrüßungsdribbling mit Abklatschen und Namen sagen

Dribbling mit Linie: Linie mit dem Ball diagonal kreuzen (Außen-/Innenseite; Sohle – eine Richtung rechter Fuß, eine Richtung linker Fuß); Ball zwischen den Füßen hin und her und dabei jeweils die Linie kreuzen; Ball auf der Linie führen (rechts/links); Ball auf der Linie vor und zurück (Spann – Sohle); Ball über die Linie im 90 Grad Winkel hin und her (Innen-/Außenseite)

Koordination mit Linie: Linie zwischen den Beinen -> Beine kreuzen, wobei die Beine einmal rechter vor linker und einmal linker vor rechter kreuzen (danach mit Arme, allerdings entgegengesetzt: Arme parallel, wenn Füße überkreuzt); Linie zwischen den Beinen -> abspringen und mit einem Bein auf der Linie landen und stehen bleiben; auf einem Bein rechts – links über die Linie hüpfen; Linie zwischen den Beinen -> springen und halbe Drehung -> wieder Linie zwischen den Beinen; beidbeinig vor und hinter die Linie springen; beidbeinig seitlich rechts und links springen

Teil 2: Spannstoss (15 min.)

Ball fallen lassen -> Spannstoß in der Luft -> Ball fangen (mit Klatschen); Ball hochspielen -> aufhopfen lassen -> wieder hochspielen (mit Klatschen); Ball mit/ohne Bodenkontakt fallen lassen -> halbhoher Spannstoß an die Wand (ca. 8m und 12m) -> zurückkommenden Ball wieder fangen

Teil 3: 1 gegen 1 (15 min.)

1 gegen 1 auf 4 Tore (siehe Training vom 19.05.2017 und trainertalk.de)

Teil 4: Spiele (15 min.)

2 gegen 2 + eine Anspielstation in Ballbesitz auf 2 Tore

3 gegen 3 auf 4 Tore (Funino)

  • Fußball
  • Futsal-Ball

Fazit:

Hatte ein anderes Training vorbereitet, aber die Trennwand war fast ganz unten und wir waren heute 11 anstatt wie geplant 10 Spieler (ein neuer Mitspieler).

Teil 3 brauchte ca. 10 min. bis alle Kinder es von alleine hinbekommen haben.

Advertisements

Leave a comment

Filed under Jugendtraining