F2-Jugend Training (Jahrgang 2010) – 17.11.2017 (Halle)

Materialien:

Tore: 4 Popup Tore; 2 Hallentore; 4 Kästchen

Markierungshütchen: –

Spieler: 10 Spieler

Bälle: 10 Fußbälle; 1 Tennisball

Teil 1: Dribbeln, Passen, Koordination (25 min.)

Vier Kästchen sind in der Mitte der Seiten eines Viereck verteilt. Während den Dribbelübungen passen die Kinder an die Kästchen und nehmen den zurückkommenden Ball wieder mit.

Freies Dribbling; nur linker/rechter Fuß; mit der Sohle; nur rückwärts; mit beiden Füßen; zwischen den Füßen hin und her; Richtungswechsel bei der Annahme

Ballgewöhnungsübungen mit Plus-/Minusaufgaben mit den Fingern des Trainers in der Luft und Anzahl der Buchstaben eines Wortes: Innenseite/Außenseite; Sohle/Spann; Scheren von innen nach außen mit beiden Beinen; mit der Sohle den Ball antippen

Tricks: Zidane und Schere

Ball hochwerfen -> Klatschen (2-6x) -> Fangen; zusätzlich Ball fallen lassen und mit dem Spann stoppen -> mit dem Fuß in die Hände lupfen; Ball mit dem Spann hochschießen -> Klatschen (vorne – hinten) -> Fangen; Ball mit beiden Händen auf den Boden prellen -> Klatschen (2-4x) -> Fangen; Ball zwischen die Beine -> Hochspringen -> Fangen (Mitte/seitlich)

Ball mit großer 8 durch die Beine rollen; Ball im Sitzen vom Bauch zu den Füßen rollen und zurück; Ball im Sitzen mit den Füßen hochwerfen und Fangen (Hand/Füße); Ball im Sitzen unter den Beinen durchgeben

Teil 2: 2 Stationen (20 min.)

3 gegen 3 mit dem Tennisball auf 4 Tore (Funino)

1 gegen 1 + 1: 1 gegen 1 und im Handballtor dahinter steht ein Torwart – bei Ballgewinn des Verteidigers kann er ein Tor auf die 4 Kästchen an der Mittellinie erzielen

Teil 3: 5 gegen 5

4+1 gegen 4+1 mit einem normalen Fußball

Fazit:

Habe beim Aufwärmen die Zeit vergessen (in meinem Kopf waren noch 90 min. drin). Stationentraining mit Teilaufsicht (Alleine kann man nur auf einer Seite schauen) lief gut – erzieht die Kinder zu mehr Selbstständigkeit. Verteidiger eroberten wenig Bälle und schossen somit auch wenig Tore (Wechsel nach Zeit).

Advertisements

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s