Bambini Training (Jahrgang 2010/11) – 17.03.2017 (Halle)

Materialien:

Tore: 4 Popup-Tore; 4 Kästchentore

Spieler: 19 Spieler (10x 2010er; 6x 2011er; 3x 2012er)

Bälle: 10 Fußbälle; 4 Minibälle

Teil 1: Passen in der 2er Gruppe (20 min.)

In der Bewegung wird der Ball folgendermaßen gepasst:

  • werfen (frei; rohes Ei (darf nicht auf den Boden fallen)
  • nur mit einer Hand werfen (rechts/links)
  • Einwurf
  • mit dem Fuß (rechts/links)
  • Ballmitnahme und Schere

Teil 2: 1 gegen 1 (10 min.)

Freies 1 gegen 1 (ohne Tore, ohne Vorgaben)

Pausen werden für Körperkontakt genutzt: gegenseitiges Schieben mit den Händen vor der Brust; gegenseitiges Ziehen mit den Händen; Rempeln auf einem Bein hüpfend; einer liegt auf dem Bauch und der andere versucht ihn in die Rückenlage zu bringen (weitere Anregungen gibt es unter “Kämpfen im Sportunterricht” von Rheinischer Gemeindeunfallversicherungsverband).

Teil 3: 3 gegen 1 mit dem Miniball (30 min.)

3 gegen 1 auf einem nicht begrenzten Feld (“Tretze”)

  • werfen
  • rollen
  • mit dem Fuß spielen

3 (Stürmer) gegen 1 (Verteidiger) – Verteidiger hat 2 Tore zu verteidigen

Fazit:

Den Kindern fehlte das Abschlussspiel. Beim Körperkontakt musste ich nur einmal ermahnen (nicht zwicken, beißen, kratzen). Es fielen wenige Tore beim 3 gegen 1.

Advertisements

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s