Trainingsvergleich TSV Diedorf – SV Bergheim (11.12.2016) – Jahrgang 2010/11 (Halle)

Materialien:

Tore: 2 Handball-Tore; 4 Popup Minitore; 4 Kästchen-Tore

Markierungshütchen: 16 Hütchen; 4 Matten

Spieler: 28 Spieler (14x Bergheim; 14x Diedorf)

Bälle: 12 Bälle; 4 Miniball; 4 Tennisbälle; 1 Futsal

Teil 1: Aufwärmen (30 min.)

Fangspiele (7×7 auf einer Hälfte): Blau fängt Gelb – Gelb kann sich durch abklatschen wieder befreien (und anders herum)

Handball mit dem Tennisball (Spieler mit Ball darf nicht laufen):

  • 7 gegen 7 die Wand zählt als Punkt: a) mit einem Ball; b) mit 2 Bällen
  • 7 gegen 7 auf 4 Tore (Popup bzw. Kästchen) mit 2 Bällen

Fußball mit dem Miniball:

  • 7 gegen 7 die Wand zählt als Punkt: a) mit einem Ball; b) mit 2 Bällen
  • 7 gegen 7 auf 4 Tore (Popup bzw. Kästchen) mit 2 Bällen

Fußball mit dem Fußball:

  • 7 gegen 7 auf 4 Tore: a) mit einem Ball; b) mit 2 Bällen

Teil 2: Spiele und Technik/Bewegung (90 min.)

Spiele: 5 Feldspieler + 1 Torwart (+1 Wechselspieler) mit a) Fußball und b) Futsal – Spielzeit ca. 10 min. (6x)

  1. 2 Kästchen mit einer Matte als Tunnel: auf beiden Seiten stehen Spieler und Passen sich die Bälle zu (2x aufgebaut)
  2. Spieler laufen durch den Tunnel, klettern über die Matte und rollen sich auf der anderen Seite ab (2x aufgebaut)
  3. 4x gerader Slalom mit Torschuss (Popup- u. Kästchentore)

Fazit:

Den Kindern machte es großen Spaß. Alle waren ständig beschäftigt. Alle Kinder hatten am Ende gewonnen 🙂

Advertisements

Leave a comment

Filed under Jugendfußball

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s