Bambini Training (Jahrgang 2009/10) – 30.10.2015

Teil 1: Aufwärmen im Viereck Ballan- und -mitnahme (30 min.)

  • Dribbling nur rechts, nur links, beide Beine, nur Sohle
  • Stoppen mit der Sohle und der Innenseite
  • Jeder verteidigt seinen Ball und versucht einen anderen aus dem Feld zu schießen
  • Dribbling nach rechts (1), links (2), hinten (3) und vorne (4)

Angereichert mit Koordinationsübungen (Konzentration auf rechts und links (z.B. Arme heben, Oberschenkel klatschen, Bein nach vorne usw.)) und Ballgewöhnung (z.B. Ball in die Hand lupfen, Ball mit beiden Beinen zu den Händen anheben usw.).

Teil 2: Torschuss bzw. 1 gegen 1 (30 min.)

T18

Spiel 1 gegen 1 auf ein Tor – a) seitlich (Flügel) und b) zentral (Mitte)

  • Ball zum Torwart werfen -> TW rollt den Ball zurück -> 1 gegen 1 auf das Tor
  • Ball zum TW spielen -> TW spielt zurück -> 1 gegen 1 auf das Tor

Spiel 1 gegen 1 auf 2 Tore

Teil 3: Spiel 2 gegen 2 oder/und 3 gegen 3 (30 min.)

2 x 10 min. Spiel 2 gegen 2 bzw. 3 gegen 3

Zur Erholung: alle fassen sich an der Hand und

  • versuchen die anderen zu sich zu ziehen (normal);
  • versuchen die anderen zu sich zu ziehen (auf einem Bein);
  • einer ist in der Mitte und versucht unter zwei Armen zu entkommen – Arme dürfen nur nach unten, wenn dort geflüchtet werden soll

Fazit:

Die Kinder steckten das 1 gegen 1 über einen längeren Zeitraum sehr gut weg – ich dachte es wäre anstrengender und man würde mehr Pausen benötigen. Alle waren so jederzeit in Bewegung und beschäftigt.

Advertisements

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s