Bambini Training (Jahrgang 2009/10) – 10.07.2015

T13

Grundaufbau: Viereck mit vier kleinen Toren und Reifen mit 3 unterschiedlichen Farben

Teil 1: (30 min.)

– Spieler rennen mit Ball in der Hand um die Wasserlöcher (Reifen) herum

– Spieler prellen den Ball – a) eine Hand, b) mit beiden

– Spieler springen mit dem Ball in der Hand über die Wasserlöcher – a) vorwärts einbeinig, b) vorwärts mit beiden Beinen, c) seitwärts, d) seitwärts mit beiden Beinen

– Spieler jonglieren den “heißen” Ball mit ihren Händen

– Spieler prellen den Ball ins Wasserloch – “Delphin” gibt ihn zurück

– Spieler dribbeln im Viereck um die Wasserlöcher (Reifen) herum

– Trainer nennt eine Zahl und Spieler versammeln sich in der Anzahl um die Wasserlöcher herum

– Trainer nennt Zahl und Farbe der Wasserlöcher, um die sich die Spieler versammeln sollen – a) ohne b) mit Zeitruck

Zwischendurch immer wieder Koordinationsübungen:

– 4 am Wasserloch: alle in den Reifen und den Reifen vom Boden über den Kopf heben und zurück

– 2 am Wasserloch: einer springt in den Reifen, der andere raus und umgekehrt; mit den Händen am Reifen versuchen die Kinder in unterschiedliche Richtungen zu laufen; Kinder im Reifen Rücken an Rücken und dann loslaufen (Reifen bitte am Bauch)

– 1 am Wasserloch: Übersteigerserie im Stand, Beine seitlich – Mitte – vor und zurück usw.

Teil 2: (30 min.)

– alle dribbeln mit dem Ball und versuchen auf Kommando ein Tor im roten oder gelben Tor zu schießen (jeweils 2 Minitore mit gelben und roten Hemdchen markieren) – a) ohne, b) mit Zeitdruck

– wie zuvor nur tauscht der Trainer während dem Dribbeln Hemdchen am Minitor

6 gegen 6 auf 4 Tore (jeder verteidigt 2 und greift auf 2 an)

– Handball mit Miniball – Spieler mit Ball darf nicht laufen

– Fußball mit Miniball

Slalom

– gerader Slalom hin -> rein in den Reifen und auf Mann (Mauerattrappe) werfen -> zurück Zick-Zack-Slalom

– wie zuvor, nur aus der Hand den Mann abschießen

Staffeln

– Ball übergeben mit der Hand

– Ball übergeben mit dem Fuß

Teil 3: (30 min.)

– 3 gegen 3 mit dem Miniball

– 3 gegen 3 mit Fußball

Fazit:

Kinder fanden das Training heute besonders toll. Das Sammeln in Gruppen war eine “schwierige Geburt” 😉

Advertisements

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s