Bambini Training (2009/10) – 24.04.2015

Teil 1 (30 min.)

T8a

Rundlauf mit folgenden Aufgaben:

– Leiter: jede Lücke; jede 2. Lücke; mit beiden Beinen hüpfen; mit beiden Füßen jede Lücke kontaktieren

– Zick-Zack-Slalom: Dribbling; Ball mit einer und zwei Händen prellen; nur Sohle

– Slalom (gerade): Dribbling; Ball mit einer und zwei Händen prellen; rückwärts Dribbling; nur Sohle

– Gerade ohne Geräte: Dribbling; rückwärts laufen; große Schritte; wie ein Frosch hüpfen

Teil 2 (30 min.)

– 2er Gruppe: Einwurf und fangen; Einwurf und stoppen; mit der Innenseite passen

– Torschuss:

a) Slalom (gerade) und Schuss auf ein Tor mit Torwart

b) Mit beiden Füßen durch die Leiter hüpfen und dann Volleyschuss (bzw. Spannstoß aus der Luft)

Teil 3 (30 min.)

a) 3 gegen 3 mit Miniball

b) 3 gegen 3 mit Fußball

Fazit:

Nachdem ich immer mit 2 Stationen arbeite (höhere Übungsfrequenz) waren die Kinder teilweise verwirrt und verirrten sich in die andere Station. Beim Rundlauf musste ich immer wieder zum Traben animieren (die Kinder gingen).

Advertisements

Leave a comment

Filed under Jugendtraining

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s