Borussia Dortmund 2 – SV Wehen Wiesbaden 0:0

Am Dienstag (03.02.2015 19 Uhr) schaute ich mir mit knapp weiteren 1000 Zuschauern das Drittligaspiel der BVB Amateure gegen Wehen Wiesbaden an. Auf dem schwer bespielbaren Platz sah ich in der 1. Halbzeit hauptsächlich kick and rush. In der 2. Halbzeit brachte Dortmund mehr Spielkultur auf den Rasen bzw. Platz (Rasen klingt zu positiv für das Geläuf). Einen Sieger hatte die Partie aus meinen Augen allerdings nicht verdient.

Die äußeren Gegebenheiten (Kälte; rutschiger Boden; Schneeregen; Aschenbahn darum vereist) machten mir keinen Spaß – und so wie die Spieler spielten, ihnen auch nicht. Bewundert habe ich auch den Spielerbeobachter der mit roten  und “gefrorenen” Fingern seine Notizen in den PC eintippte (ich stellte mich in der 2. Halbzeit vor Kälte hin und bewegte mich – frage mich heute noch, warum ich nicht ins Warme gegangen bin (fußballverrückt?)).

Bei Wehen fiel mir Patrick Funk und beim BVB 2 Tammo Harder und Oguzhan Kefkir auf.

Unter den Zuschauern waren auch die Ex-Profis Ralf Loose und Michael Schulz.

Spielbericht: kicker.de (war der auf einem anderen Spiel?!?)

Bilder

Advertisements

Leave a comment

Filed under Bundesliga

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s