FC Augsburg – VFB Stuttgart 2:1 (2:1)

Gestern besuchte ich mit Uwe G. das Spiel FCA gegen den VFB. Beide Mannschaften hatten bisher keinen Punkt in der Saison geholt und Augsburg hatte noch kein Tor geschossen. Bereits nach sechs Minuten traf allerdings Altintop auf Flanke von Verhaegh. Das 2:0 markierte Callsen-Bracker nach Freistoß von Holzhauser. Kurz vor der Pause konnte der VFB durch einen Elfmeter von Ibisevic verkürzen. Das Foul beging Verhaegh an Maxim. In der 2. Halbzeit spielten die Augsburger leider ihre Konter nicht effektiv zu Ende und somit musste der FCA bis zur letzten Minute zittern.

Interessant ist für mich die Notengebung des kicker.de:

Verhaegh stand kurz vor Gelb-Rot und verursachte einen vermeidbaren Elfmeter. Kurz vor seiner Auswechslung rettete er noch auf der Linie. Eine 2,5 ist aus meiner Sicht zu gut. Er bereitete zwar das Tor vor und es wurden viele Angriffe über Rechts gefahren, aber zwingend waren nur die wenigsten. Mir gefiel Baier (3,5) und Moravek (3,5) im Mittelfeld sehr gut – bei bild.de erhalten sie (Baier 2 und Movarek 3)

Auf Seiten des VFB gefiel mir Rüdiger und Maxim.

kicker.de

bild.de

Spielernoten

Advertisements

Leave a comment

Filed under Bundesliga

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s